Gründungsablauf

Die 10 Phasen zum eigenen Geschäft

 

 

Phase 1

Telefonische Erstgespräche, Informationen einholen, Besuch einer Mia Gelateria Filiale, Klärung aller Fragen, Entscheidung für die Selbstständigkeit und für unser Franchisesystem. Sicherung ihres gewünschen Standortes mittels Vorvertrag.

 

Phase 2

Hier beginnt das Beobachten der freien Geschaftslokale, um sich ein Bild von der aktuellen Stadtsituation zu machen. Mietpreise-werden verglichen und mögliche Geschäftslokale werden besichtigt.

 

Phase 3

Gleichzeitig wird auch mit ersten Bankverhandlungen begonnen. Dazu benötigte Bankunterlagen werden von ihrem Steuerberater erstellt, wir unterstützen mit folgenden Unterlagen (Konzept, Franchisevertrag, Investmentaufstellung, Umsatze laufender Geschäfte). In einigen Fällen der Finanzierung kann auch eine staatliche Unterstützung genutzt werden. In solchen Fällen kann eine Finanzierung schon 6-8 Wochen dauern. Diese Dauer sollte mit eventuellen Vermietern von freien Geschaftslokalen abgesprochen werden.

Phase 4

Ist das Geschäftslokal gefunden und die Finanzierung "OK", dann wird der Franchisevertrag unterzeichnet.


Phase 5

Planungsphase für das Geschäftslokal. Eventuelle Adaptierungen, Einrichtungspläne werden erstellt, Aussen- werbungskonzept wird erarbeitet.

Phase 6

Ausbau und Adaptierungs Auftrage werden vergeben. Boden, Elektrik, Maler, Innenausbau, Installateur. Anlieferung, Aufbau und Inbetriebnahme der Tiefkühlzelle sollte so früh wie möglich erfolgen. Weiters wird von uns in dieser Phase die Einrichtung samt Eismaschinen bestellt (Achtung! Lieferzeit 8-10 Wochen).


Phase 7

Wenn alle Ausbauarbeiten beendet wurden beginnen wir mit der Anlieferung und dem Aufbau der Einrichtung. Hier treffen auch die ersten Warenlieferungen ein.

 

Phase 8

Anschließen und Inbetriebnahme der Eismaschinen und Organisation des Geschäftsbetriebes.


Phase 9

Start des Testbetriebes inkl. Personalschulung (ca. 1-2 Wochen). Leichte Kundenfrequenz; Lernphase.


Phase 10
Offizielle Eröffnung mit voller Kundenfrequenz und begleitenden Werbemaßnahmen.